Der Freizeitplaner 2010 ist eine gemeinsame Internetplattform der Region Köln/Bonn, die als Informationsquelle für die Naherholung und Freizeitgestaltung in den Bereichen Natur, Kultur, Sport und Freizeit und Gastronomie dient. Zugleich bietet der Freizeitplaner die Möglichkeit, die individuelle "Entdeckungsreise durch die Region" zusammenzustellen und zu planen. Wie dies genau funktioniert, können Sie in der Hilfe nachlesen.

Basis des Freizeitplaners ist eine dezentral betriebene Datenbank, die von den Touristikern der Region mit Unterstützung der Regionale 2010 Agentur gepflegt wird und beim Start im Dezember 2007 rund 7.500 Ausflugsziele (POIs = Points of Interest) umfasst. Der Freizeitplaner ist insofern ein gemeinsames Werkzeug aller Kommunen und Touristiker in der Region Köln/Bonn. Dabei bezieht er starke Partner wie z.B. den Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) und den Radroutenplaner NRW mit ein.

So werden alle Daten künftig auch unter www.vrs-info.de und www.radroutenplaner.nrw.de angezeigt: ein wichtiger Schritt zur Vernetzung mit zwei für die Region und über die Region hinaus wichtigen Freizeit- und Mobilitätsportalen und die Gewähr für eine noch größere Verbreitung der regionalen Daten.

Daten einpflegen können alle touristische Einrichtungen und Kommunen der Region Köln/Bonn. Das Projekt ist so aufgebaut, dass es für benachbarte Regionen Anschlussmöglichkeiten bietet. Die Folge: Man kann schnell und unkompliziert verschiedene Regionen verknüpfen und die entsprechenden Angebote vernetzen.

Dabei bleibt die jeweilige Identität erhalten, es gilt jedoch das Prinzip der Datenbankpartnerschaft: Wer seine Daten in den Freizeitplaner 2010 einpflegt, stellt sie automatisch auch allen anderen Partnern zur Verfügung.

Perspektivisch sollen auch Privatpersonen – z.B. Wandervereine – ihre Daten und Freizeittipps in den Freizeitplaner einpflegen können.

Ansprechpartner für das Einpflegen der Daten und alle weiteren Fragen zum Freizeitplaner 2010 ist Markus Utzerath von der Regionale 2010 Agentur.

Kontakt: utzerath{at}regionale2010.de